208A1273

Die Wildbräu
Schnitzeljagd

Schnitzeljagd

Du willst a bissl mehr Action beim Biertrinken? Wir haben für euch ein Outdoor-Game durch Grafing mit Rätseln, kniffligen Fragen und einem Schatz, der auf euch wartet. Die Schnitzeljagd funktioniert als Bierspaziergang mit die Spetzln oder auch als Ausflug für die ganzen Familie.

Das Spiel beginnt

1932: Das Geschäft beim Wildbräu brummt. Die Nachfrage an Bier steigt und steigt. Da können die Ochsen- und Pferdegespanne zum Ausliefern des Bieres kaum mehr mithalten. Deshalb hat der Schlederer bei der Regierung einen Bezugsschein erstanden: für den ersten Lastkraftwagen mit Holzvergaser in ganz Bayern. Sowas wertvolles wollte weder der Bräu Schlederer noch sein Vertrauer Benno bei sich zu Hause aufbewahren. Deshalb hat sich der Benno entschieden, ihn zu verstecken. Es gibt nur folgendes Problem: der Benno ist vor Kurzem von uns gegangen und keiner weiß, wo er den Bezugsschein versteckt hat. Jetzt liegt es an seinen zwei besten Bierspetzln, Kaspar und Ignaz. Denn als der Benno für die Rätselstationen seltsame kleine Kästchen in seinen Rucksack geräumt hat, meinte er zu seiner Frau Agnes, dass er den Bezugsschein so verstecken wird, dass nur seine besten Spetzln ihn finden können. 

So, worauf wartets ihr noch? Auf geht’s! Findet unseren Bezugsschein, damit ma weiter unsere Wildbräu Familie mit Bier beliefern können.

Bucht eure Tour über k.specht@wildbraeu.de und holt euch euren Outdoor-Game-Rucksack ab. Für 79 € könnt ihr zusammen mit mindestens zwei weiteren Personen losstarten.

Kutsche 3

INFORMATIONEN UND BUCHUNG

Kosten:
Preis 79 Euro

Buchung/Reservierung: Kathrin Specht (Buchbar über k.specht@wildbraeu.de oder via WhatsApp +49 178 6570753)

Abholung/Rückgabe: Kathrin Specht ist vor dem Tor links „Bier- Expedition“ von Montag bis Donnerstag von 6:30 bis 15:30 und Freitags bis 12.

Pfand: Ausweis oder Führerschein

67deb1d8-9275-479c-a673-11b666306783