Klosterseer Hell

Wildbräu Grafing
Wildbräu Biere | Klosterseer Hell  

Unser untergäriges Klosterseer Hell ist hellgelb in der Farbe und hat einen kompakten, feinporigen Schaum. Das Bier ist leicht spritzig.

Schon im Geruch fällt die angenehme Hopfennote der Hallertauer Perle auf. Es schmeckt angenehm leicht hopfig, ist wenig malzig und hat nur wenig Restsüße.

Alkohol: 5,0 % vol., Stammwürze: 12,0 °Plato, Bittereinheiten: 18 BE

Empfehlung zu Speisen: Gut geeignet zu Gulasch oder Rahmgeschnetzeltem.

Wildbräu Grafing