Kellerbier

Wildbräu Grafing
Wildbräu Biere | Kellerbier  

Die naturtrübe, unfiltrierte Variante unseres Bayrisch Hell zeigt einen noch cremigeren Schaum. Im Geruch spürt man deutlich die leicht fruchtigen Noten, die von der noch verbliebenen Hefe ausgehen.

Auch hier regt die angenehme Spritzigkeit zum Weitertrinken an. Geschmacklich kommen neben den hopfigen Noten auch die fruchtigen Aromen der verwendeten Hefe durch.

Alkohol: 5,0 % vol., Stammwürze: 12,2 °Plato, Bittereinheiten: 17 BE

Empfehlung zu Speisen: Hervorragend geeignet zu kalten Platten, Eintopfgerichten und Käse.

Wildbräu Grafing