Bayrisch Hell

Wildbräu Grafing
Wildbräu Biere | Bayrisch Hell  

Dieses untergärige Bier mit seiner hellgelben Farbe weist einen kompakten Schaum auf und regt durch seine Spritzigkeit zum Weitertrinken an.
Der leicht würzig-hopfige Geruch stammt zum einen vom Malz und zum anderen vom verwendeten Aromahopfen Hallertauer Hersbrucker.
Im Geschmack ist das Bier angenehm würzig mit einer leichten Bittere im Abgang.

Alkohol: 5,0% vol., Stammwürze: 12,2 °Plato, Bittereinheiten: 17 BE

Empfehlung zu Speisen: Hervorragend geeignet für kalte und warme Brotzeiten, Schweinsbraten oder Schweinshaxe.

Wildbräu Grafing