Ägidius

Wildbräu Grafing
Wildbräu Biere | Ägidius  

Dieser untergärige Doppelbock zeigt sich mit seiner dunklen leicht rötlichen Färbung. Unser Aegidius-Bock wird mit fünf verschiedenen Malzen hergestellt.

Der Schaum ist leicht bräunlich verfärbt. Schon der Geruch zeichnet ein volles Malzaroma durch die verwendeten Spezialmalze aus. Im Geschmack ist der Bock deutlich malzig-süßlich, wobei der verwendete Hopfen nur sehr schwach durchkommt.

Erhältlich: Ab Aschermittwoch bis Ostern, solange der Vorrat reicht.

Alkohol: 7,2 % vol., Stammwürze: 18,5 °Plato, Bittereinheiten: 23 BE

Empfehlung zu Speisen: Besonders geeignet zu Wild- oder Lammgerichten aber auch zu süßen Desserts oder Pralinen und Lebkuchen.

Wildbräu Grafing