Weil`s da Brauch is!

Deshalb haben die  Emmeringer Trachtler vom „Almarausch“ sich schon mal auf dem Grandauer Volksfest eingestimmt auf das Gaufest vom 7. bis zum 11. Juli 2016 in Bruckhof.

Emmeringer auf dem Grandauer Volksfest

Die Bräuin Swantje Schlederer (Mitte) und die Festwirte Toni und Christian Kainz (rechts vorne) werden dort genauso wie am Grandauer Volksfest für das leibliche Wohl der Gäste aus nah und fern sorgen. Braumeister Jan Opper (links) wird auch für das Gaufest den süffigen Grandauer Gerstensaft liefern, damit ist der Erfolg des Gaufestes praktisch schon vorprogrammiert. Am Donnerstag, den 7. Juli geht’s los mit dem Bieranstich mit der „Eichhofner Dorfmusik“. Am Freitag ist der Gauheimatabend mit der „Emmeringer Musi“ und am Samstag, dem 9.Juli steigt das Bier- und Weinfest. Am Sonntag den 10.Juli ist das 96. Gaufest des Bayerischen Inngau-Trachtenverbandes. Um 10 Uhr beginnt der  Festgottesdienst und um 14.Uhr der Festzug. Am Montag, den 11. Juli klingt das Gaufest aus mit Kesselfleischessen mit der Blaskapelle Frauenneuharting und verschiedenene Plattlergruppen.
Weitere Informationen: weils-da-brauch-is.de

Text und Foto Otto Hartl